b_200_245_16777215_00_images_vorstand_20170501_Vorsitzender.jpgLiebe Jagdhundefreunde!

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite. Wir sind ein junger Verein, der 2013 mit der Absicht das Schwarzwildgatter Zehdenick zu erhalten, gegründet wurde. Mittlerweile ist viel mehr daraus geworden: 
Jedes Jahr haben wir ca. 500 Teilnehmer am Schwarzwildgatter und wir prüfen ungefähr 60 Jagdhunde auf ihre jagdliche Brauchbarkeit in den Fachgruppen „Gehorsam“ „Schweiß“ „Stöbern“. Darauf vorbereitend werden Kurse angeboten. Wir haben eine Patenschaft für die Grundschule Mildenberg übernommen und betreuen den Naturlehrpfad Zehdenick in Kooperation mit der Oberförsterei Reiersdorf. 
Das ist eine beachtliche Leistung, zu mal alle Beteiligten ehrenamtlich arbeiten.

Wir sind ein sehr gutes dynamisches Team und sind alle mit ganzer Seele und Leidenschaft dabei. Um so mehr freut uns, wenn vor allem Jungjäger und Jägerinnen mit ihren Jagdhunden den Weg zu uns finden.
Hier hat es aus meiner Sicht eine erfreuliche Entwicklung in den letzten Jahren gegeben. „Frühe Prägung“, das ist unser Ziel und dort sehen wir unsere Hauptaufgabe. Da gibt es im Übrigen viele Parallelen zwischen Mensch und Tier. Positive Erlebnisse schaffen Arbeitsfreude und Passion (siehe Bild). 

Ich freue mich, Sie bei uns begrüßen zu dürfen und wünsche bis dahin viel Weidmannsheil, 


Ihr Maik Weingärtner         

 

 

 

 

Unsere Sponsoren

HaGe Nordland Kreisjagdverband Oberhavel

 

Unsere Förderer

Landesjagdverband Brandenburg Landesforstbetrieb Brandenburg